Sole

Aerosole verflüssigen den Schleim und beruhigen die Haut.

Sauerstoff

Der Sauerstoff optimiert den Gas- und Sauerstofftransport in den Zellen.

Negative Ionen

Die Ionen reinigen die Luft und regen die Flimmerhaare zur Bewegung an.

MOBILE SALZKAMMER FÜR PFERDE

Atemwegserkrankungen bei Pferden, auch COPD/ COB, RAO, IAD, Bronchitis und Equine Asthma genannt, betreffen über 80 % unserer Pferde. Zudem sind Hauterkrankungen wie Ekzeme, Mauke, Pilzinfektionen, Follikulitis, Juckreiz und Hypersensibilität mittlerweile keine Seltenheit mehr.

Viele Pferde leiden jahrelang unter diesen Erkrankungen. Infolge dessen gelten einige sogar als „austherapiert“.

Eine Kur an der See kann Abhilfe verschaffen. Das Meeresklima wirkt vitalisierend, juckreizstillend, entzündungshemmend und schleimlösend. Leider sind diese Kuren nicht nur teuer, sondern auch zeitintensiv und stressig für unsere vierbeinigen Partner.

Durch die mobile Salzkammer für Pferde, haben wir die Möglichkeit das Meeresklima zu Ihnen in den Stall zu bringen. Der große, mit großem Panoramfester versehene Humbaur Maximus Pferdeanhänger,wird Ihrem Pferd die Inhalation leicht machen. Kurzum wir bringen das Meeresklima zu Ihnen!

Ihr Pferd kann demzufolge daheim, stressfrei die volle Kraft des toten Meeres genießen.

Soleinhalation ohne Maske

Unsere Kundenpferde inhalieren in dem geräumigen Humbauer Maximus Deluxe2.0. Dieser ist nicht nur übergroß, sondern verfügt über ein großes Panoramadachfenster, dass viel Helligkeit mit einbringt.

Hygienisch desinfiziert
OxygenConcept Equipment
Persönlicher Ansprechpartner

Worauf warten Sie?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht und holen Sie sich heute noch ein Angebot.

Das Sagen unsere Kunden

Hallo liebes Team, ich schicke euch 2 kleine Videos von Chapeau. Er konnte ja nicht angebunden werden und der Hänger blieb offen. Trotzdem hat Chapeau circa 30 Minutenten nach der Behandlung „Rotz“ surh schnauben aus der Nase befördert! Interessant für mich, weil ich annahm,  dass mein Pferd kein Problem hat. Ich wollte es nur prophylaktisch durchführen. Und siehe, anscheinend doch ein belastetes Atmungssystem…

Sabine J.★★★★★

Einen Drei-Tage-Ritt im letzten Sommer musste ich vorzeitig abbrechen, da mein Pferd am letzten Morgen extrem hustete. Zu Hause angekommen stellte ein Tierarzt eine Heuallergie fest und in Absprache mit dem Arzt habe ich täglich den Pferdeinhalation Solevernebler eingesetzt. Nach einigen Tagen war der Husten bedeutend schwächer und mittlerweile ist mein Pferd so gut wie hustenfrei und es geht ihm sehr gut. Längere Ausritte sind kein Problem mehr. Von daher bin ich sehr dankbar, dass ich Frau Klauenberg und ihr Konzept von Pferdeinhalation kennengelernt und ihr vertraut habe.

Carlo P.★★★★★

Kimbarjano, ein 5 jähriger Wallach, bekam eine Behandlung mit negativ geladenem ionisiertem Sauerstoff in Verbindung mit ultraschallvernebelter Sole aus dem Toten Meer (über ca. 4 Wochen).
Er litt unter starkem Husten mit viel Schleimproduktion. Sein erstes Rennen nach 2 Jahren Pause beendete Kimbarjano mit dem 4. Platz. Dies war sehr bemerkenswert. Bis jetzt lief er noch zwei weitere Rennen, die er mit Platz 6 und Platz 2 beendete. Durch das Inhalieren wurde seine Leistung deutlich besser und der Husten viel geringer.

Martina G.★★★★★

Mein Wallach hat eine leichte Atemwegserkrankung und durch 14 Tage RespaSolutions hat er nun keinerlei Probleme mehr 🙂
Er atmet viel viel besser und es ist viel leistungsbereiter.
In den 14 Tagen konnte ich zu jeder Zeit fragen an RespaSolutions stellen und habe sofort qualitative Antworten erhalten.
zudem mag mein Wallach eigentlich keinen anderen Hänger als „Seinen“. Das war aber kein problem! Der Hänger bietet genügen Platz gerade auch für ein Riesen wie meinen (ca. 180 groß + lang :D)
Ich würde den Hänger jederzeit wieder buchen!!

Carina M.★★★★★